Navigieren Sie mit den Pfeiltasten  


Kameraarbeiten aus den Jahren 2014-2016
Repräsentiert von ni:film Filmproduktion

Erhältlich ab Spätsommer 2018

Der Dokumentarfilm "Rita" von der französisch-schweizer Regisseurin Ilikaa Bhandari zeigt Einblicke in das Erwachsenwerden der 10-jährigen Protagonistin Rita Ott de Sela, welche als Tochter einer erfolgreichen Akrobatenfamilie eingebettet in die Welt des zeitgenössischen Zirkus aufwächst. Rita lernt von ihren Tanten Akrobatik, Trapez, Hochseil und das Clown-Schauspiel und steht vor der wichtigen Entscheidung welchen Weg sie persönlich einschlagen wird.

Regie: Ilikaa Bhandari Desmet
Produktion: Head Geneve
Schnitt: Mathilde Bernet
Kamera / DoP: Felix Abraham
Kamerassistenz: Adrian Groß
Ton: Troels Hansen
Produktionsland und -Jahr: Frankreich, 2017-2018